Lifehacks #3 Voluminöse und lange Wimpern ohne Wimpernserum

Heute stelle ich Euch einen wirklich tollen Beautyhack vor, bei dem ich selbst nicht geglaubt habe, dass es klappen wird.


Ich habe für meine Wimpern schon so vieles ausprobiert und auch viel Geld für Wimpernseren ausgegeben! Irgendwann habe ich gelesen oder sogar gesehen, dass viele Frauen im Orient, Rizinusöl verwenden, ob für die Wimpern, Augenbrauen, Haut oder für die Kopfhaut und das schon seit vielen vielen Jahren!

Da habe ich mir überlegt, ob ich es auch mal ausprobieren soll...
Anfangs habe ich es nur für die Wimpern verwendet, aber leider nicht so regelmässig, darum sah ich lange kein Ergebnis. Gelegentlich habe ich es auch für die Kopfhaut verwendet, das Öl pflegt die Kopfhaut sehr gut und der Haaransatz war nach der Reinigung auch überhaupt nicht fettig!

Kommen wir jetzt aber wieder zurück zu den Wimpern und den Augenbrauen!

Ich nahm nochmals einen Anlauf und wollte es genauer wissen, ob es auch bei mir klappt und ich durch Rizinusöl, längere und voluminösere Wimpern bekomme.

Ich musste mir mühe geben und das Öl jeden Abend, nach der Gesichtsreinigung auftragen! Seit letzten August 2016 bin ich auch nicht mehr so zufrieden mit meinen Augenbrauen und ich lasse sie nicht mehr durch meine Kosmetikerin machen, sondern ich forme meine Augenbrauen jetzt selbst!

Das heisst aber zuerst die Brauen etwas wachsen zu lassen, damit ich sie formen kann!

Ich merkte aber auch da sehr schnell, dass das sehr viel Zeit und Geduld braucht.

Somit verwendete ich auch Rizinusöl für meine Augenbrauen und Wimpern und das immer mit einer Wimpern/Brauen-Bürste!


Es geht alles sehr schnell und braucht nicht viel Aufwand, aber man muss es wirklich jeden Abend auftragen!

Das Rizinusöl ist nicht sehr flüssig, so dass das Öl nicht überall hin läuft beim auftragen!

Einfach Bürste in das Öl tunken und das überschüssige Rizinusöl abstreifen, man braucht sehr wenig!

Ich habe leider keine vorher und nachher Bilder, aber ich kann Euch sagen, dass meine Wimpern wirklich länger und voluminöser wurden, wie auch bei meinen Augenbrauen wieder Härchen gewachsen sind, an denen ich dachte, da kommt nichts mehr!

Das Wichtigste ist aber.... Ihr müsst es jeden Tag machen, sonst klappt es nicht!

Das Rizinusöl ist vielseitig einsetzbar und bekommt Ihr in der Apotheke für sehr wenig Geld!!


Falls Ihr noch Fragen habt, stellt sie mir sehr gerne, ich hoffe, ich kann sie beantworten!

Ich danke Euch, dass Ihr wieder vorbei geschaut habt!

Habt einen schönen Tag und
bis bald

xoxo
Jacqueline





Kommentare

  1. Sehr gutter Artikle velen danke Für deine Tipps

    www.fragmich.org

    AntwortenLöschen
  2. Great post dear

    Have a nice day! :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqueline! Ich habe es auch eine Zeit lang verwendet, bin aber immer inkonsequent, aber gut das ich es bei dir sehe, ich werde mir gleich wieder eines besorgen! Ich wünsch dir ein schönes Wochenende! xo babsi

    AntwortenLöschen
  4. Thank you for the tips, Dear! Great photos too!

    loves,
    www.saycintya.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Jacqueline, das ist ja interessant. Das muss ich, glaube ich, auch mal ausprobieren, da ich etwas auf die Wimpernseren allergisch reagiere. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir!

      Ja, ich bekommen auch Ausschläge von den Seren!

      xoxo
      Jacqueline

      Löschen
  6. Das mache ich auch bzw ich vergesse es so oft, daher sehe ich auch kein Ergebnis.

    AntwortenLöschen
  7. Toller Tipp! Hatte schon davon gehört, es aber nie selbst ausprobiert. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  8. Wow das ist aber ein toller Tipp vielen Dank! Ich habe schon mal davon gehört, habe es aber noch nie ausprobiert. Bis jetzt verwende ich immer ein Wimpernserum. Wenn es aber leer geht werde ich das mit dem Rizinusöl auch mal ausprobieren. Ich wünsche dir ein tolles Weekend!
    Liebe Grüsse,
    Fiona
    www.toujoursstyle.com

    AntwortenLöschen
  9. Das sind echt gute Tipps. Habe mir überlegt so ein Serum zu testen, jedoch liebe ich meine Fake Lashes. 😊😊

    AntwortenLöschen
  10. Ich verwende ja täglich ein Wimpernserum. Mit dem Ergebnis bin ich bisher auch sehr zufrieden. Aber diese Seren sind natürlich nicht ganz preiswert.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  11. Great Post ;) I like your blog ;)
    http://reggae-karolina.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Great tips :)
    Have a nice day.
    Kiss, Kati

    www.katiantunes.com

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe schon öfter gehört, dass Rizinusöl gut für das Wachstum von Wimpern und Augenbrauen sein soll. Aber es ist toll, das mal so aus erster Hand zu hören. Vielen Dank für diesen Blogpost.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Jaqueline,
    vielen Dank für den Tipp! Ich bleibe da natural bei den Wimpern und verwende dafür nichts :)

    Liebe Grüße
    Eileen

    www.elliberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jacqueline

    Ein toller Post!
    Danke für den super Tipp!

    Liebe Grüsse
    Isa
    www.isacosmetics.ch

    AntwortenLöschen
  16. Das mit dem Rizinusöl habe ich auch schon des Öfteren gelesen... und glaube, dass ich das auch mal testen werde. Toller Post

    LG Tina von beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde dieses Rizinusöl einfach umwerfend und perfekt. So eine tolle Empfehlung! Lieben herzlichen Dank dir, Jacqueline, dafür!

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe mir auch vor kurzem Rizinusöl gekauft, bin aber leider sehr inkonsequent, was das Benutzen angeht! Ich werde aber versuchen es häufiger zu benutzen und bin gespannt, ob es etwas bewirkt.

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Ich wusste gar nicht das, dass mit Rizinusöl funktioniert. Danke für den tollen Tipp :)

    AntwortenLöschen
  20. Danke für den genialen Tipp! Ich habe so kurze Wimpern, ich glaube ich probiere das mal aus.

    AntwortenLöschen
  21. Rizinusöl habe ich auch schon für meine Augenbrauen benutzt und es braucht sehr viel Geduld :-D Muss mir mal wieder welches kaufen und auch für die Wimpern benutzen. Damals hat die Frau aus der Apotheke mich nur komisch angesehen, als ich gesagt habe, dass es für die Augenbrauen ist haha

    Hallo meine Liebe :)
    Ich genieße meine Schwangerschaft in vollen Zügen hier und da wird es zwar mal anstrengend, aber ich liebe es schwanger zu sein :D.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Alles Liebe Sara

    AntwortenLöschen
  22. Cooler Tipp! Für meine Wimpern kann ich den Tipp leider aufgrund meiner Wimpernvelängerung nicht verwenden, aber für meine Augenbrauen. Denn gerade mit meinen Augenbrauen bin ich unzufrieden. Da wünsche ich mir mehr Volumen.
    Ich kann verstehen, dass man dabei sehr konsequent sein muss. Das muss man bei vielen Pflegeprodukten sein, damit sie wirken.
    Liebe Grüße
    Jennie

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Jacqueline,
    ich habe die Alverde Lash Repair Mascara, die auch Rizinusöl enthält.
    Ich bin aber zu faul für die tägliche Anwendung, zudem brennt das Öl, wenn es in meine Augen läuft. Habe einen tollen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
  24. Danke für die tollen Tipps! Rizinusöl habe ich bisher noch nicht ausprobiert. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  25. Das hört sich extrem gut an. Werde ich auch mal versuchen. Schade dass du keine vorher nachher Bilder hast 😁

    AntwortenLöschen
  26. Toller Bericht! Muss ich mal ausprobieren.

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  27. Ich mag deine Blog Themen total. Auch ich benutze Rizinusöl obwohl ich eh schon lange Wimpern habe, leider aber nicht so voluminös. Ich seh bei mir leider nicht einen starken Effekt wobei ich auch nicht so viel Geduld bei sowas hab.
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen