Neu Gourmetseifen LUSH Beauty 2017

Anlässlich der LUSH Spring Prize Preisverleihung, einem jährlich verliehenen £200k Preisgeld für weltweite Projekte, die soziale Regeneration unterstützen, werden die neuen Gourmetseifen weltweit lanciert.
Diese luxuriösen Seifen haben massgeschneiderte Eigenschaften, welche die Haut pflegen. Sie werden in kleinen Mengen von den erfahrensten LUSH-Produktemacher_innen hergestellt. Die LUSH-Gourmetseifen bestehen aus einer eigenen, palmölfreien Seifenbasis und beide enthalten Öle aus Quellen, die zur ökologischen und sozialen Erneuerung in ihrer Region beitragen. Diese Basis wird mit einer zusätzlichen Auswahl an erlesenen und frischen Inhaltsstoffen vermischt.






NEU! OliveTree Gourmetseife
Olive Tree wird aus Olivenöl hergestellt, welches aus dem SLush Fund (Sustainable Lush Fund) stammt und das nachhaltige Projekt des Marda Permakultur Bauernhofs in Palästina unterstützt. Dieses qualitativ hochwertige Öl hat eine reinigende Wirkung auf der Haut und verleiht nebst einer zarten Haut auch einen positiven Einfluss auf die Bauern, die es anbauen. 

Der Einsatz von Permakultur Prinzipien (Pflege der Erde, Pflege von Menschen und faires Teilen) bedeutet, dass sie sich umeinander kümmern und Ernährungssouveränitat gewährleisten, bevor alles verkauft wird, was übrig ist.





NEU! Ro's Argan Gourmetseife
Ro’s Argan ist reich an feuchtigkeitsspendendem und zartmachendem sowie fair gehandeltem Bio Argan-Öl, welches aus der heimischen Frucht in Marokko gewonnen wird. Die Nüsse werden von der Berber Frauenkooperative gesammelt, von Hand geknackt und die Kerne danach kalt gepresst. 

Die Frauen dieser Kooperative übernehmen eine aktive Rolle bei der Anpflanzung neuer Arganbäume, nicht nur um die Versorgung zukünftiger Generationen zu sichern, sondern auch, weil diese Bäume einen wichtigen Teil zur Prävention von weiterer Wüstenbildung ausmachen.




Mehr Informationen…

Ro’s Argan und Olive Tree werden neu ins Sortiment der Gourmetseifen aufgenommen. Drop of Hope (CHF 15.50 für 100g) - ist bereits seit einiger Zeit online auf www.lush.ch erhältlich und wird aus Rapsöl aus der Fukushima Region in Japan hergestellt. Das Rapsöl ist so wertvoll, weil es die Fähigkeit hat Cäsium aus den Böden zu ziehen.

Cäsium ist wasserlöslich und bleibt an die Pflanze gebunden, während das Öl der Samen frei von Schadstoffen ist. Dieses Rapsöl ist sicher in der Anwendung und reinigt gleichzeitig auch den Boden. Dieses Vorgehen nennt man Bioremediation und bedeutet den Einsatz von Organismen zur biologischen Entgiftung von Ökosystemen, die verunreinigt und mit Schadstoffen belastet sind.

Die 2017 Lush Spring Prize Preisträger_innen wurden in einer 2-Tages Veranstaltung vom 23. und 24. Mai am Emerson College in East Sussex bekanntgegeben und an der Preisverleihung am Abend des 23. Mai geehrt. Mehr Informationen dazu: springprize.org

Die Gourmetseifen sind ab 7. Juni online auf www.lush.ch und in ausgewählten Schweizer LUSH-Shops erhältlich.

Welches Produkt von Lush mögt Ihr am liebsten?


Ich danke Euch, dass Ihr wieder vorbei geschaut habt!

Habt einen schönen Tag und
bis bald

xoxo 
Jacqueline



Pressemitteilung

Kommentare

  1. Ich finde die Seifen sehen irgendwie "lecker" aus :D Ich mag die Seifen von Lush sowieso sehr gerne.

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.Lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Die Seifen hören sich mal toll und interessant an und sehen auch lecker aus. Lush Seifen kenne ich bis jetzt noch nicht aber interessieren würden sie mich :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ja, dass diese Seifen tatsächlich so lecker ausschauen, dass man am liebsten reinbeißen würde :)
    Danke für Vorstellen, die sind wirklich richtig schön!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hat was! ;oD

      Sehr sehr gerne!

      xoxo
      Jacqueline

      Löschen
  4. Sieht lecker aus, hehe... Schade kann man's nicht essen. Danke für's Vorstellen. <3

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja toll aus, wie Gourmet-Seifen eben :)
    Viele Grüße und noch einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  6. I love lush. Pretty photos. Kiss

    AntwortenLöschen
  7. Interesting post my dear, thank you for sharing :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht so toll aus :) Wie ein Kuchen zum Reinbeißen :D
    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jacqueline,
    ich habe noch nie Lush Produkte benutzt.
    Habe einen sonnigen Tag.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    Orangecosmetics

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja schöne Produkte, ich vergesse immer wieder mal bei Lush vorbeizuschauen... die grüne Seife macht definitiv auch optisch etwas her.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sie gefällt mir auch sehr!

      xoxo
      Jacqueline

      Löschen
  11. Huhu Jacqueline, die Seifen sehen richtig klasse aus!
    Super, dass die Seifen palmöl frei sind!
    Eine schöne Woche ♥
    Liebe Grüße Alina

    AntwortenLöschen