Clinique High Impact Lash Elevating Mascara

Die Wimpernzange war einmal. Eine neue und leicht mousseartige Textur verhilft zu perfekt geschwungenen Wimpern, ohne sie jemals nach unten zu ziehen.


Kein Verschmieren, Zusammen-Kleben oder Klumpen.

Pflegende Öle versorgen die Wimpern mit Feuchtigkeit und lassen sie weich und glänzend aussehen.
Geschichte

Clinique Consultants in Lateinamerika entdeckten, dass Frauen Löffel benutzen um gleichmässig geschwungene Wimpern zu erhalten. Diese Entdeckung war die Inspiration für eine neue Mascara Technologie, welche für geschwungene Wimpern sorgt, ohne einer Wimpernzange.


Die "Push Up" Technik

An der Basis der Wimpern ansetzen und die Bürste zur Seite wackeln und einmal gleichmässig durchziehen.

Das ganze beim anderen Auge wiederholen. Um das Verklumpen der Wimpern zu verhindern, zuerst Wimperntusche vollständig trocknen lassen, bevor man eine zweite oder dritte Schicht aufträgt.

Für noch mehr WOW-Effekt, 2 bis 3 mal wiederholen bis zum gewünschten Look.

Ich mag die Mascara wirklich sehr und kann sie Euch sehr empfehlen!

Ich verwende sehr selten mal eine Wimpernzange und bei der Clinique High Impact Lash Elevating Mascara habe ich das Gefühl, es wäre sowieso überflüssig!

Meine Wimpern sind mit der Mascara länger und voluminöser, verleiht meinen Wimpern einen schönen Augenaufschlag.

Hast Du die High Impact Lash Elevating Mascara schon gesehen oder sogar schon ausprobiert?


Hast Du am 26. Oktober 2017 Zeit und Lust auf ein Clinique Event in Zürich im Jelmoli open House von 16:00 bis 20:00!? Komm wann Du Zeit hast!!! 

Ich verlose auf Instagram 8x einen Herbst-Look der Dir an diesem Tag professionell geschminkt wird von Clinique und Du bekommst die Produkte vom Look geschenkt!!!

Weitere Informationen findest Du auf meinem Instagram Account! Ich freue mich sehr, auf Euren besuch!

Was hast Du Dir als letztes bei Clinique gekauft?

Ich danke Euch, dass Ihr wieder vorbei geschaut habt!
Habt einen schönen Tag und 
bis bald!

xoxo
Jacqueline


PR Sample
Die Produkte wurden mir kostenlos und 
bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Text & letztes Bild: Clinique




Kommentare

  1. Dein Beitrag kommt zur rechten Zeit! Heute morgen habe ich ganz schön geflucht beim schminken! Mein Mascara hat geklumpt.... der wird jetzt entsorgt und ich beherzige Deinen Tipp! DANKE!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das klingt ja super! Mascara von Clinique benutze ich sowieso unheimlich gerne - und mit Wimpernzangen komme ich nicht wirklich gut klar. Dann scheint diese hier also die perfekte Alternative zu sein :)

    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Jacqueline!
    Also wenn ich mir das ERgebnis so angucke, scheint die Mascara wirklich toll zu sein! Als Teenie hatte ich mal Clinque-Produkte und bin dann aber irgendwie wieder komplett davon abgekommen. Es wird wohl mal wieder Zeit, die Marke genauer anzugucken! :)

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Samstag und ein wunderbares Wochenende!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich muss gestehen, dass ich noch nie eine Wimpernzange genutzt habe. Habe irgendwie Angst, dass mir die Wimpern abbrechen. Und bei meinem Ungeschick wird es wahrscheinlich auch passieren.

    Die Wimperntusche hört sich interessant an, werde ich beim nächsten Gang zu Douglas mal anschauen.

    Danke für deinen Bericht.

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch immer sehr Respekt von der Wimpernzange! ;oD

      xoxo
      Jacqueline

      Löschen
  5. Meine Wimpern und ich haben auch so eine Hate-Love-Relationship. Ich liebäugle ja auch mit diesen ganzen Wimpernserum oder einer Verlängerung, aber wenn man eine Mascara gefunden hat auf die man sich verlassen kann ist das natürlich genial!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wimpernseren habe ich auch schon ausprobiert und eine Verlängerung würde ich auch machen, wenn ich wüsste, dass ich keine Allergie bekommen würde, da ich sehr empfindliche Augen habe!

      xoxo
      Jacqueline

      Löschen
  6. Hallo meine Liebe,

    ist das eine tolle Mascara, man sieht an dir den super Effekt-einfach hübsch :-*


    Hab ein wunderschönes Wochenende:)
    Lg
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
  7. Die klingt toll. Ich hab "meine" Tusche noch nicht gefunden und werde die auf jeden Fall mal testen. Das Ergebnis sieht super aus.
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Hey, die Mascara finde ich sehr interessant!
    Liebe Grüße zum Wochenende!

    AntwortenLöschen
  9. We love Clinique! ;)
    kisses
    Agnese & Elisa
    http://desiresinstyle.com/

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein schönes Bild von dir :)

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.Lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich hatte schon mal eine Clinique Mascara, die ich gut, aber nicht aussergewöhnlich fand. Ich glaube, sie hiess nur High Impact. Aber die hier scheint ja noch besser zu sein. Die muss ich auch mal ausprobieren. Vielen Dank für's Vorstellen.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Guten Abend.
    Du siehst toll aus meine Liebe. Wunderschön, wirklich!

    Liebste Grüße,
    Sandra.

    AntwortenLöschen
  13. Also die Mascara finde ich mal höchst (!) interessant! Ich habe nämlich die störrischen Wimpern der Welt! Jeden Tag muss die Wimpernzange ran und Frauen und ihre Mascaras sind ja generell ein Thema für sich. Die schaue ich mir demnächst mal an :)

    AntwortenLöschen
  14. Deine Wimpern sehen schon toll aus, wobei ich sagen muss, dass mir das Bürstchen nicht zusagt. Ich benutze lieber solche Silikonbürstchen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen