Yves Rocher OUI À L’AMOUR Eau de Parfum


OUI À L’AMOUR ist das neue Parfum von Yves Rocher, voller vibrierender Frische. Oui à l’Amour ist wie eine Liebeserklärung. Oui à l’Amour ist unbeschreiblich weiblich.


Für diesen erlesenen Duft hat Yves Rocher ganz besonders schöne Rohstoffe ausgewählt, aus denen eine der besten Parfumeure eine außergewöhnliche Parfumkomposition kreiert hat. Die Parfumeurin Sophie Labbé hat mit Oui à l’Amour eine unerwartete Begegnung von prickelnder Frische und vibrierender Sinnlichkeit geschaffen. Das strahlende Duftbouquet kombiniert Engelwurz, Damaszener-Rose und Tonka-Bohne mit Zedernholz.

Im Auftakt von Oui à l’Amour dominieren die frischen, würzigen Noten der Engelwurz. Die in Europa und Sibirien heimische Pflanze, die im Volksmund auch als „Heiligen- wurzel“ bekannt ist, verdankt ihren Namen den ihr zugeschriebenen Zauberkräften. Ihr wurde nachgesagt, dass sie Zauberei und Böses abwehren kann, weshalb sie gern als Amulett um den Hals getragen wurde.


Diese frischen und würzigen Duftnoten treffen nun auf die zarten Noten von Rose Essentielle LMR, einem exklusiven Extrakt der Damaszener-Rose. Hierfür wird die Damaszener-Rose in den frühen Morgenstunden Blüte für Blüte von Hand geerntet.

Dieser Extrakt wird in 3 exklusiven Bearbeitungsschritten gewonnen: Hydrodestillation, Wasserdampfdestillation und Absorption. Das so gewonnene Rosenöl Rose Essentielle LMR ist umweltfreundlicher als ein gewöhnliches Rosenöl, weil für seine Erzeugung weniger Energie benötigt wird. Mit seinem intensiven und zugleich leichten, strahlen- den und doch dezenten Duft ist das Rosenöl Rose Essentielle LMR das einzige Rosenöl, mit dem ein Parfumeur die frischen und natürlichen Duftnoten der Rose nachbilden kann – für eine unbeschreibliche Weiblichkeit.

Daraufhin entfaltet Oui à l’Amour die Aromenfülle der Tonka-Bohne mit sanft umhül- lenden warmen Vanille- und Mandelnoten für ein intensives Wohlgefühl. Die Tonka- Bohnen werden auf den Tonka-Bohnen-Bäumen auf einer Höhe von bis zu 25 Meter geerntet. Danach werden sie getrocknet, zu Pulver vermahlen und dann mit Hilfe eines Lösungsmittels extrahiert.

Der Duft des Absolue der Tonka-Bohne trifft im Schluss-Akkord auf Zeder-Extrakt, das mit seinen kräftigen, herben und vibrierenden Noten dem Parfum vollendete Eleganz verleiht. Der Extrakt aus Zedernholz wird durch Hydrodestillation der Holzspäne gewonnen. Die Zeder, verehrt als heiliger Baum und Symbol der Unsterblichkeit, bildet den eleganten und krönenden Abschluss dieser Hymne auf die Liebe.

Den Lippen schimmernden Glanz verleihen und die Herzen betören mit dem Rouge Vertige Lippenstift Nr. 56 Satiné – gratis beim Kauf eines Eau de Parfum 50 ml.

Eine strahlende Farbe und eine traumhafte, zart schmelzende Textur, die die Lippen mit aufbauendem Kirschöl pflegt, kreiert einen perfekten Glamour-Look und ist wie das Parfum Oui à l’Amour der Ausdruck von Sinnlichkeit.

Mir gefällt OUI À L’AMOUR sehr, ein wirklich toller Duft, wenn Du kannst... schnuppere mal dran!

Hast Du gewusst, dass Yves Rocher auch Kosmetik-Behandlungen anbietet?

Du kannst im Yves Rocher Kosmetikstudio z.B. eine Gesichtsbehandlung machen lassen mit den Produkten von Yves Rocher oder z.B. Haare entfernen lassen, Du findest alle Informationen online oder in Deinem nächsten Yves Rocher Store! ;oD

Welches Produkt von Yves Rocher magst Du am liebsten?

Ich danke Euch, dass Ihr wieder vorbei geschaut habt!
Habt einen schönen Tag und 
bis bald!

xoxo
Jacqueline



PR Sample
Die Produkte wurden mir kostenlos und 
bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Text: Yves Rocher

Kommentare

  1. Oh .Ives Rocher war mal ein Kunde von mir. Wir haben die Werbemittel verschickt ... Ich muss ehrlich gestehen, dass ich die Düfte von Ives Rocher noch nie gern mochte, sie waren mir immer zu blumig. Die Cremes fand ich teilweise wirklich gut. Aber vielleicht sollte ich der Firma nochmal eine Chance geben wenn es Dir so gut gefällt!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu.
    Bei Yves Rocher habe ich früher sehr viel Bestellt. Heute Jedoch überhaupt nicht mehr, sodass ich von der Firma gar nichts mehr mitbekomme. Das Parfüm klingt aber interessant. Schade dass es kein Geruchs-Internet geht. Würde ich zugerne mal daran schnuppern. Vielleicht sollte ich da auch mal wieder einkaufen ^^

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe;)

    Das ist ja ein süßer Lippenstift und toller Duft:-* Ich wusste bisher nicht, dass Yves Rocher auch Beautybehandlungen anbietet, das werde ich gleich mal testen:)

    Liebste Grüße aus Stuttgart
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde die Behandlungen echt super!

      xoxo
      Jacqueline

      Löschen
  4. Hi lieben dank für diesen schönen Duft Vorschlag nun bin ich neugirig und werde ihn bestimmt mal testen. Liebe Grüße Alex von https://margreblue.de/

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich liebe den Duft der Tonka Bohne, wenn ich das Parfum sehe werde ich es gleich mal testen. Und roter Lippenstift geht immer ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    Das Parfüm klingt ja wahnsinnig gut. Ich werde es wohl mal im Douglas testen müssen.. Hoffe das gibt es dort. Ich liebe ja frische Düfte.

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Hey meine Liebe,
    oh ein neues Parfüm - wie schön. Das kenne ich noch gar nicht aber es gibt einige Düfte die ich noch von Yves Rocher ausprobieren mag. :) Danke für die Produktvorstellung.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jacqueline,
    mit Rosendüften und auch holzigen Aromen kann man mich immer begeistern vielen dank für die Vorstellung, xo babsi

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Damaszenerrosen und habe mehrere im Garten stehen. Das der Duft dieser Rosen im neuen Parfum enthalten ist, ist natürlich sehr verführerisch. Ich denke ich werde es beim nächsten Parfumerie Besuch einmal testen.

    Liebe Grüße, Nicoletta

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe den Duft Pfirsich. Ich liebe von Yves Rocher nur die Fruchtdüfte. Auch wunderschön ist sind die Duschgele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Duschgele mag ich auch sehr!

      xoxo
      Jacqueline

      Löschen
  11. Huhu,
    ich habe früher häufig bei Yves Rocher bestellt, war aber irgendwann nicht mehr mit dem Service zufrieden. Einen Shop habe ich leider nicht in meiner Nähe. Die Produkte fand ich aber immer sehr gut. Vielen Dank für die schöne Duftbeschreibung.
    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Der Duft sieht toll aus und die Farbe des Lippenstiftes finde ich klasse!
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  13. Den Duft kenne ich noch nicht, aber schon der Flakon spricht mich sehr an.
    Bei Yves Rocher bestelle ich hin und wieder mal.
    Viele Grüße und noch einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  14. Das Flacon ist ja hübsch! Ich muss unbedingt auch mal daran schnuppern. Vielen Dank für´s vorstellen! :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  15. Meine Liebe,

    meine Mutter hatte total viel von Yves Rocher zu Hause. Ich habe aber selbst noch nie etwas von dort gekauft. Diese Parfum klingt interessant und ich glaube ich muss da mal selbst dran riechen.

    Liebste Grüße
    Verena von www.avaganza.com

    AntwortenLöschen
  16. Optisch sieht das ja wirklich sehr schön aus, ich habe aber noch nie Produkte von Yves Rocher benutzt. Vielleicht schaue ich dort doch mal vorbei!
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  17. Ich glaube ich würde es schon allein wegen dem Flakon kaufen haha..
    Früher habe ich die Produkte von YR soo geliebt.. Ich muss da auf jeden Fall mal wieder reinschauen :)
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  18. Yves Rocher mag ich, da sie viele Naturprodukte anbieten. Ich bin zwar selbst kein Parfumträger, aber mag es wohl tolle Gerüche zu entdecken. Dieser klingt schon mal sehr interessant.
    Selbst habe ich von Yves Richer ein knallroten Lippenstift, denn rote Lippen soll man küssen 😙

    Liebe Grüße, Stefanie*

    AntwortenLöschen
  19. Das hört sich klasse an :)

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.Lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen