Sodastream Crystal


"Heute wieder einen Bericht von meiner Freundin und Blogpartnerin Katja!"

Hallo zusammen,
Als Jacqueline mich fragte, ob ich Lust hätte, für den Blog "hokis" eine Soda Stream Maschine zu testen, musste ich nicht lange überlegen «JAAA»!!!

Ich bin, privat ein Soda Stream Fan der (ich glaube) ersten Stunde.


Die erste Frage an Euch ist heute mal: «Trinkst du nur Wasser, oder sprudelst Du schon?» Voraussetzung für dein Interesse an diesem Post ist, dass du Wasser mit Gas magst – so denn…



…meine erste SODA-STREAM Maschine bekam ich mit 20 Jahren von meinen Eltern, zum Einzug in meine erste eigene Wohnung, geschenkt und finde das heute noch eine suuper Idee!!

Ich bin ein Reserve Typ, das heisst ist horte wie ein Eichhörnchen für schlechte Tage, oder den Moment wo mein Lieblingsprodukt abgesetzt werden könnte!! 

Ich habe Reserven von Kosmetika, Duschmittel, Lieblingsstrümpfe, Nahrungsmittel, Medikamente, sogar Geschirr von einem Set oder von meinen Lieblingsballerina bis zu Tintenkiller für meine Töchter… (krank..?) 😉

Die Soda Stream Maschine erspart mir so viel Platz, wo ich ein Mineralwasser Reservedepot anlegen würde! Brauche ich viel (Besuch etc.), brauche ich mal weniger – ich mache mir keinen Kopf darüber, da ich nur ein Gas Zylinder auf Reserve habe, um beliebig viel Wasser zu sprudeln, ich liebe Sprudelwasser!! 




Wir haben ein Foodcenter mit Wasserdispenser, der unser Leitungswasser davor noch filtert (ich glaube das wär in der Schweiz nicht zwingend nötig), Süssgetränke trinken wir eigentlich nur, wenn wir Gäste haben. 

Ich hatte in all den Jahren verschiedene Soda Stream Geräte, heute schreibe ich über das Modell Cristal white/metal mit zwei schönen Glasflaschen (Ps. Auf YouTube gibt es gute Testvideos dazu).

Ich finde diese Soda Stream Maschine an sich sehr ästhetisch in weiss mit dem matten Stahlbehälter für die Glasflasche, das schwarze Modell hätte zwar besser in meine Küche gepasst, aber ich gebe sie nicht mehr her!!

Die dazugehörigen Glasflaschen sind (für mich) sehr formschön und darf auch bei Besuch bedenkenlos auf einem schön gedeckten Tisch stehen! Zudem finde ich Glas hygienischer wie die Kunststoff-Flaschen und für mein Empfinden hält der Sprudel in der Glasflasche besser wie in der Kunststoff. Die Glasflaschen fassen nur 0,75 lt., wo die Kunststoff-Flaschen mit 1 lt. Wasser gefüllt werden können. 

So brauche ich mit einer Familie unbedingt 2 Flaschen (was auch so mitgeliefert wurde), sie können auch beliebig nachgekauft werden.


Der Gas-Zylinder verspricht bei mir 60 lt. Sprudelwasser, aber von der Logik her, kommt es darauf an wie stark du dein Wasser besprudelst! Der Zylinder ist in der Schweiz für ca. 18 sfr. zu wechseln, in Coop, Migros, Fust, Manor, Volg etc…

Der erste Zylinder ist entweder bei deiner neu erworbenen Maschine im Verpackungsinhalt dabei, oder Du kaufst sie für (ab) 40 sfr. dazu! Dies ist ein Depot und wird bei einer endgültigen Rückgabe mit Benutzerzertifikat voll zurück erstattet. Ohne das Zertifikat gibt es nur noch 5 sfr. zurück.

 Ich denke rein finanziell, ist der Soda Stream dem «Budget Sprudelwasser» der Migros (in der Schweiz) ebenbürtig, es ist einfach bequemer nicht Wasser schleppen und lagern zu müssen und die Sprudelstärke individuell bestimmen zu können!



Die Handhabung ist wirklich kinderleicht!! Dem Zylinder wird der kleine Drehdeckel abgenommen und am hinteren Teil der Soda Stream Maschine, unter der Schutzhaube, angeschraubt. 

Nun füllst Du die Flasche bis zur maximal Bezeichnung und stellst sie in den unteren metallic-farbenen Behälter des Gerätes, die bequemerweise etwas nach vorne geneigt ist.

 Die Flasche im geneigten Behälter gerade stellen und sorgfältig den oberen Teil bündig auf den unteren Geräteteil drücken und den Verschluss nach links schieben. Nun ist der Deckel arretiert und bereit das Gas in die Flasche zu sprudeln! 
Wie bei fast allen manuellen Modellen, drückt man dafür auf den runden Button oben am hinteren Teil des Gerätes (in der Verpackung ist ein Flyer mit einfacher bildunterstützter Erklärung dabei), je nachdem wieviel Sprudel ich in meinem Wasser wünsche, 1-2x drücken (wenn der Zylinder langsam leer ist, auch 3x) und ein (sorry) «furzendes» Geräusch erklingt 😉.

Nun den Verschluss wieder nach rechts, es öffnet sich und die Flasche neigt sich zu mir um sie bequem zu entnehmen.

 Die Cristal white finde ich sehr schön, edel und einfach in der Funktion. 




Als Zubehör gibt es verschiedene «Sirup» von Soda Stream um dem Wasser ein Geschmack nach Wahl zu geben.

Für ca. 9.90 sfr. pro Sirup-Konzentrat gibt es BIO Rhabarber oder BIO Cassis sowie BIO Limette.

 Für ca. 7.90 sfr. bekommt man Himbeergeschmack, Holunder, Passionsfrucht, Zitrone, Cola, Orange-Mango, Grapefruit, Ginger Ale oder Cola light!!

Ich kenne die Sirup-Konzentrate nicht, da ich seit Jahr und Tag das Sprudelwasser ohne Geschmack trinke.

Das Soda Stream Gerät ist in der Schweiz für ca. 149.- sfr. erhältlich, neu kannst Du Soda Stream auch in Möbelhäusern kaufen.

Nun hoffe ich, ihr habt nicht zu viel Durst bekommen 
und sage
by by…
eure Katja



PR Sample
Die Produkte wurden mir kostenlos und 
bedingungslos zur Verfügung gestellt.







Kommentare

  1. Wir haben so ein Ding auch zu Hause stehen aber ehrlicherweise muss ich gestehen das es nach anfänglichem vielen benutzen inzwischen nicht mehr so häufig verwendet wird. Mir persönlich schmeckt das Wasser daraus irgendwie nicht. Aber das ist bestimmt recht subjektiv und ich weiß nicht ob es bei den Geräten irgendwelche Unterschiede im Ergebnis gibt. Danke jedenfalls für den Artikel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andreas ,
      Mir geht es so mit einem Smoothie Mixer :-))) !!!! So ist jeder anders.. Aber ich finde im Sprudel einen Unterschied ob Glas oder Kunststoff Flasche. Liebe Grüsse Katja ;)

      Löschen
  2. Wir hatten mal einen , aber wir trinken viel lieber Wasser ohne Kohlensäure,meine Kinder finden alles mit Kohlensäure richtig bähh. aber wo wir ihn hatten hat der Soda Stream immer gute Dienste geleistet.

    LG aus Norwegen
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine ältere Tochter mag es auch nicht, die Kleine liebt es ..weiss aber nicht ob es ist, weil sie es gerne herstellt und es dabei „Furzgeräusche“ macht .... Liebe Grüsse Katja ;)

      Löschen
  3. Ich finde solche Geräte nicht toll.
    Kohlensäure Verträge ich auch nicht, deswegen würde ich mir so etwas nicht zulegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ;)
      wenn du Kohlensäure nicht vertragen kannst, ist es auch das falsche Gerät für Dich !! Schönen Abend , lg Katja

      Löschen
  4. Den SodaStream haben wir auch schon eine Zeit lang Zuhause. Einfach praktisch!! :)

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann es nicht treffender formulieren ;)) , ich kann seit Jahren nicht mehr ohne.. Lieber Gruss Katja ;)

      Löschen
  5. Grandios!
    Solch ein Wasser-Aufbereiter ist so praktisch! Ich wünsche mir auch einen. Da du zufrieden bist, schaue ich gerne auf der Seite!
    Danke für dein Review!
    Liebe Grüße
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Orange Diamond ,
      ich bin sehr happy damit aber er sprudelt das Wasser , Filtern brauchst du davor ein anderes Gerät wenn du das bevorzugst !! Liebe Grüsse Katja

      Löschen
  6. ich finde Sodastream eine tolle Sache, vorallem man muss nicht mehr irgendwelche Falschen hin und her schleppen! Ich persönlich mach kein "Sprudelwasser", aber für die, die nix anderes trinken können, echt cool :)

    Liebe Grüße
    Imran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Imran,
      Ja gerade wenn du es selbst nicht mahst musst du kein Vorrat für Besuch anlegen - so hast du das Sprudelwasser immer zuhand ;) Lg Katja

      Löschen
  7. Ich hatte lange einen SodaStream und fand ihn so klasse, dann war er einmal kaputt und irgendwie nie nachgekauft...Sollte ich jetzt endlich nachholen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo , da hab ich Dich an was errinnert was früher schon da war :-)) hihi super !! Viel Spass, ich hoffe du bist auch weiterhin zufrieden , lg Katja ;)

      Löschen
  8. Hallöchen :)

    Am liebsten trinke ich auch Sprudel und ich kenne das, wenn du sagst, dass du gerne lagerst. So ist es bei mir auch xD Hab mittlerweile von Putzmitteln immer eines auf reserve, sowie von meinem Makeup (und alles was dazu gehört), Duschsachen etc auch was auf reserve.
    Sodastream hatten wir einmal, als es glaub neu in Deutschland raus war (also war ich sehr klein aber ich fand es so toll, dass mein kleiner Bruder und ich das ganze Pulver verbraucht haben... Mama war echt sauer xD) (mit Pulver mein ich das Ding, das es zum Sprudeln bringt).

    Letzter Zeit hört man wirklich viel über die wieder und ich denke, wenn ich mal eine eigene Wohnung hab, dann muss ich mir auch mal eine holen :D

    Liebe Grüße und schöne Woche dir noch ;)

    Alisia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe meine erste Sprudelmaschine auch mit meiner ersten Wohnung bekommen :)) Alles Gute , lg Katja

      Löschen
  9. Mein Kollege hat auch so einen und findet ihn super, ich bin nicht so der Sprudelfan :) danke für den Bericht liebe Jacqueline! xo babsi

    AntwortenLöschen
  10. Hey,

    wir haben auch diesen Sodastream und sind auch total begeistert. Es ist einfach toll die Geschmacksrichtung, Kohlensäure und Menge anpassen zu können und die Kartuschen halten bei uns auch recht lange dafür das er oft im Einsatz ist.

    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, ja da staune ich manchmal auch !!! Lg Katja

      Löschen
  11. Hey, ich finde so einen Sodastream wirklich super!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist er, ist er... Viel Spass und prost falls du Dich in Zukunft auch durchs Leben sprudelst ;) lg Katja

      Löschen
  12. Liebe Katja, du schreibst genau so gut wie die Hoki. ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh ich danke Dir Vanessa Nessa, das ist ein sehr schönes Kompliment !!! Schönen Abend noch, lg Katja

      Löschen
  13. Ich habe noch einen der ersten Stunde und bin immer noch zufrieden, funktioniert tadellos. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy ...aus diesem Grund lagere ich im Keller noch zwei tadellose Geräte :-))) sie sind untötlich und doch mochte ich mal wieder ein neues Gerät ausprobieren !!! Hihi
      Lg Katja

      Löschen
  14. Früher hatten wir auch einen Sodastream, aber da war er noch nicht so stylisch wie jetzt. Die neue Flasche sieht ja wirklich so wunderschön aus <3

    Alles Liebe,
    Marjorie von den Vienna Fashion Waltz Sisters

    AntwortenLöschen
  15. Ich besitze auch einen Soda Stream, allerdings die alte Version. In letzter Zeit trinken wir jedoch meistens "ohne Fizz". Aber schon eine praktische Sache.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen