Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush - Hokis - Best Swiss Beauty and Lifestyle Blog

Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush

 Ich reinige mein Gesicht schon seit Jahren mit einer Gesichtsbürste und umso spannender war es für mich, diese Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush auszuprobieren.


 Mit sanfter Schalltechnologie. Effektiver als manuelle Gesichtsreinigung. 

Jetzt wird schöne Haut noch schöner. Clinique, als Experte für Gesichtsreinigung, lässt nun das favorisiertes Gesichtsreinigungsprodukt mit einer Schall-Gesichtsreinigungsbürste kombinieren – für eine neue Definition reiner Haut. 

Von Dermatologen entwickelt: 

Die effektivste Reinigung für porentief saubere Haut. Nur 1 Minute, zweimal täglich. Entfernt Makeup, Talg und andere Schmutzpartikel für eine reine, gesund aussehende Haut und verfeinerte Poren. Durch eine Tiefenreinigung der T-Zone wirkt das Clinique Sonic System dort, wo Schmutz und Öl Hautunreinheiten hervorrufen. Die sanfte Reinigung mit Schalltechnologie ist effektiver als eine manuelle Gesichtsreinigung. Die Haut ist besser für die nachfolgende Gesichtspflege vorbereitet. Bei regelmäßiger Anwendung sieht die Haut glatt, strahlend und gesund aus – und fühlt sich auch so an.
• Die in der Schweiz entwickelte Bürste ist speziell geformt für eine effiziente Reinigung Ihrer Haut.

• Der optimal geneigte Bürstenkopf und die Schalltechnologie ermöglichen eine Tiefenreinigung des ganzen Gesichts.

• Zwei verschiedene Bürstenhaarstärken eignen sich für verschiedene Teile des Gesichts.

• Reinige das Produkt gründlich nach jeder Anwendung.

• Ergonomisch geformter Bürstengriff.

• Die wasserdichte Bürste kann auch unter der Dusche verwendet werden (Ladestation nicht unter Wasser tauchen oder in der Dusche benutzen)

• Wiederaufladbar.


Ich muss Euch sagen, Gesichtsbürsten mit Schalltechnologie liebe ich, sie reinigen meine sensible sowie empfindliche Gesichtshaut sehr sanft und gründlich!

Alle anderen Gesichtsbürsten ohne diese Schalltechnologie sind mir zu aggressiv und wirken schon fast wie ein peeling auf meiner Haut und täglich ein peeling, das ist auf die Dauer einfach sehr schlecht für meine empfindliche Haut!

Ich merke wirklich einen Unterschied, ob ich meine Haut manuell reinige oder mit einer Gesichtsbürste mit Schalltechnologie.

Wichtig immer vor der Reinigung mit der Bürste, das Gröbste Deines Make-up's entfernen.

Dann hüpfe ich in die Dusche und reinige mir das Gesicht mit der Gesichtsbürste.

Ich brauche auch weniger Pflegeprodukte, da meine Haut die  Pflege viel besser aufnehmen kann.

Wie ist es bei Euch?

Hast Du schon mal Dein Gesicht mit einer Gesichtsbürste gereinigt?


Ich danke Euch, dass Ihr wieder vorbei geschaut habt!
Habt einen schönen Tag und 
bis bald!

xoxo
Jacqueline






PR Sample
Die Produkte wurden mir kostenlos und 
bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Textabschnitte von Clinique
Bilder von Hokis




Kommentare

  1. Ich hatte die von Clarisonic, aber die war leider sehr bald kaputt....die von Clinique muss ich jetzt auch einmal ausprobieren...

    AntwortenLöschen
  2. Meine Tochter benutzt eine, die ist mir aber zu grob. Da käme ich mit dieser hier sicher besser zurecht!

    AntwortenLöschen
  3. Ich will unbedingt mal eine Gesichtsbürste ausprobieren. Das steht ganz oben auf meiner Liste! Deine sieht wirklich sehr sehr gut aus und hilft mir im Dschungel der vielen Gesichtsbürsten, die perfekte für mich zu finden.

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  4. ein super Bericht! ich hab auch schon überlegt mir so eine Reinigungsbürtse zu holen, glaube aber am Ende, dass meine Haut dafür doch zu empfindlich ist ;)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Bericht :-) Ich benutze im Moment eine Gesichtsreinigungsbürste von Nivea und finde diese Art der Reinigung auch ziemlich effektiv :-)
    Liebe Grüße, Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    das Thema interessiert mich schon länger und von daher ist der Beitrag echt hilfreich. Ich denke, dass so eine Reinigungsbürste enorm viel bringen kann.

    Lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde Bürsten gut, vor allem aber auch wenn diese aus Silikon sind wegen der Hygiene.
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  8. Danke für das tolle Review,
    ich hadere schon so lange damit, mir so eine Bürste zu kaufen
    war mir aber nie wirklich sicher. Aber das klingt doch vielversprechend.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  9. Solche Bürstchen sind schon echt toll, das gebe ich zu. Ich verwende sie aber lediglich, wenn ich bei meiner Kosmetikerin bin. Für Zuhause wäre ich wahrscheinlich zu faul dazu, auch wenn ich sie noch so toll finde, hihi. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  10. Ich muss mir jetzt endlich mal eine Bürste zulegen! Danke fürs testen! Ich schleiche das schon ganz lang drumherum - Ich vertraue Deinem Urteil und schlage jetzt endlich mal zu!

    AntwortenLöschen
  11. Ich hatte einmal eine solche Bürste und habe sie gern benutzt. Leider habe ich derzeit keine in Benutzung. Die von dir vorgestellte hört sich sehr gut an.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Nein, ich habe leider noch nie eine gesichtsreinigungsbürste benutzt, denke aber schon länger über eine Anschaffung nach. Und da hört sich die von Clinique, deren Produkte ich auch so ganz gerne nutze, richtig gut an.

    AntwortenLöschen
  13. Ich hatte schon mal Gesichtsreinigungsbürsten, allerdings greife ich doch lieber zu so Silikon-Pads :)

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.Lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage sowie deine Nachricht gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.

values='data:post.labels' var='label'>