Issey Miyake L’Eau d’Issey Pure Nectar de Parfum - Hokis - Swiss Beauty and Lifestyle Blog

Issey Miyake L’Eau d’Issey Pure Nectar de Parfum


Nur ein Tropfen...


Ein Tropfen lebt in L’Eau d’Issey. Nur ein Tropfen. Rar und kostbar. Wasser, in seiner reinsten Form.

Dieser Tropfen wurde 2016 zu einem neuen Duft. Issey Miyake tritt den nächsten Abschnitt seiner Reise durch die Duftwelt an, die er 1992 begann. Der Duft von Wasser, neu entdeckt. Eine klare Note unerreichbarer Reinheit: L’Eau d’Issey Pure Eau de Parfum. Zeitlos hält die Welt für einen Moment inne, bevor der Morgen erwacht. Nur ein Tropfen. Der Tautropfen wurde 2017 zur zarten Knospe. Ein frisches Blütenblatt in salziger Meeresluft. Die Natur erwacht in L’Eau d’Issey Pure Eau de Toilette. 

Der Frühling ist da.


Heute vollendet Issey Miyake den Dreiklang absoluter Klarheit. Die Blüte naht: Im L’Eau d’Issey Pure Nectar de Parfum, wird aus der Knospe eine üppige Blüte. In ihr findet sich ihr Duft, verdichtet in einem einzigen Tropfen... im Nektar.

... und Tau wird Nektar.

Flüssiges Licht wird in den Tiefen der Blütenkrone zum Nektar, der letzten Stufe in der Metamorphose und Perfektion des Wassers – vom Meer zum Tau, vom Tau zur Blüte. Im kupfernen Licht des frühen Morgens zeigt die Blume hier ihre ureigene Essenz.

Lieblich und erfrischend wirkt der kristallklare Saft einer reifen Birne. Durch den goldenen Glanz des Dufts treten die leichten Honignoten der Rose Absolue in den Vordergrund. Tautropfen und reicher Nektar in der Blüte... Die opulente Rose zeigt hier ihre süßeste Seite. Intimer und sinnlicher als je zuvor gleitet sie auf einem klaren maritimen Akkord dahin.

Wie von diesem lieblichen Rosenduft angelockt, mischt sich cremig weiches Sandelholz in dieses Bild und vollendet die Ambra- und Cashmerankomposition aus Seeluft, Sand und frischer Haut, die den unverwechselbaren Kern des L´Eau d’Issey Pure ausmachen.

Der Duft von Früchten, der Geschmack von Blüten … Dominique Ropion und Fanny Bal haben ein duftendes Gourmeterlebnis erschaffen, ein Tropfen Nektar im Herzen des Flakons.

Nur reinster Nektar.


Kupferfarben: Der Flakon

Inspiriert von Wasser in seiner ursprünglichsten Form, drückt der amerikanische Designer Todd Bracher die Reinheit des Dufts in der Tropfenform des Flacons aus. Für diesen neuen Auftritt des L’Eau d’Issey Pure erhalten Flakon und Verpackung eine kupferfarbene Strahlkraft, wie gebadet in frischestem Rosennektar.

Ich habe die Düfte von Issey Miyake schon in meiner Jugendzeiten getragen und ich mag die Düfte heute noch!!

Wie ist es bei Dir?

Kennst Du die Düfte von Issey Miyake?


Ich danke Euch, dass Ihr wieder vorbei geschaut habt!
Habt einen schönen Tag und 
bis bald!

xoxo
Jacqueline






PR Sample
Die Produkte wurden mir kostenlos und 
bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Text Issey Miyake
Bilder von Hokis

Kommentare

  1. Hallo liebes,

    ich kannte die Düfte bisher noch nicht, klingt und sieht aber recht vielversprechend aus. Danke für die Vorstellung.
    LG
    Ronja

    AntwortenLöschen
  2. Oh - diese Duftkombination ist absolut was für mich! Und der Flakon in Tropfenform ist ein Traum! Danke für den Tipp! gehe morgen eh in die Stadt ...

    AntwortenLöschen
  3. was für eine schöne Parfumbeschreibung liebe Jacqueline! klingt sehr vielversprechend :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt so schön, da muss ich mal schauen, ob ich das Parfum finde, weil mich der Duft jetzt sehr interessiert.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  5. Muss ich mal dran riechen 😊 das Foto ist dir sehr gut gelungen 😘

    AntwortenLöschen
  6. Hi,

    eine wirklich ansprechende Beschreibung, könnte wieder etwas für mich sein :) Der Flacon ist auch wunderschön.

    Lg
    Steffi

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage sowie deine Nachricht gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.

values='data:post.labels' var='label'>