Louis Widmer Deodorant Creme ohne Alkohol und Aluminiumsalze - Hokis - Swiss Beauty and Lifestyle Blog

Louis Widmer Deodorant Creme ohne Alkohol und Aluminiumsalze

"Heute wieder einen Bericht von meiner Freundin und Blogpartnerin Katja und ihrer Tochter Julia!"

Hallo zusammen,
heute haben meine Tochter und ich die Ehre für Jacqueline den Bericht über den Creme Deodorant von Louis Widmer ohne Alkohol und Aluminiumsalze zu schreiben.


Wir haben ihn getestet, beschnuppert und unter die Lupe genommen, das ist uns dabei aufgefallen...

Zuerst einmal, Louis Widmer hat in all seinen Deodorants keinen Alkohol!! Es gibt vier Präparate mit Aluminium-Salze und zwei ohne, die Deos sollten 24 Stunden die Schweissbildung hemmen und sind in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt worden!


Bestimmt habt ihr schon viel von den Aluminiumsalzen gehört im Zusammenhang mit Krebs, Dr. Marcel Langenauer (Leiter Forschung und Entwicklung) von Louis Widmer gibt hierzu eine für mich erleichternde Erklärung ab. Die Anwendung von Deodorants sowohl ohne als auch mit Aluminium-Salzen ist gesundheitlich unbedenklich (Halleluja!!), einzig unterscheiden sie sich in der Art wie sie wirken!!


Aluminium-Salze platzieren sich um die Schweissdrüsen herum und verengen diese, sie dringen also nicht in die Haut ein, die Schweissproduktion und somit Geruchsbildung, wird aber merklich gehemmt. Die antibakterielle Wirkung dieser Salze sorgen zusätzlich für Frische und Sicherheit.


Diese Deodorants sollten aber nicht bei verletzter oder irritierter Haut angewendet werden.

Die Deodorants ohne Aluminium-Salze verringern primär nicht die Schweissbildung, sondern das Wachstum von geruchsbildenden Bakterien. Duftstoffe verleihen ein Gefühl von Sicherheit und Frische, sie wirken meist nicht so lange wie schweisshemmende Deodorants!

Den heute vorgestellten Creme Deodorant gibt es ab 1.März 2018 im Handel, es gibt ihn leicht parfümiert oder ohne Parfüm.


Ich muss voraus schicken, ich bevorzuge Trocken-Deodorants und meine Tochter Roll-on Deodorants, da hat ja jeder seine Vorlieben.

Wir finden beide, dass der Deodorant (ohne Alkohol, ohne Aluminium-Salze, schwach parfümiert) sehr sehr zart und gut duftet, in der Achselhöhle aber für mich nicht mehr riechbar ist. 

Die Dosierung ist eher schwer für mich und meine Tochter, ist aber eine Gewöhnungssache, die Creme richtig dosiert heraus zu drehen (es flutscht beim drehen etwas schnell raus) und dann zu verstreichen.

Julia (meine Tochter) hat den Deo auch zum Sport in der Schule getragen und war am Mittag sowie am Abend immer noch absolut zufrieden, es roch sauber! Bei mir war das etwas anders, aber nicht unerwartet.. bis Mittag hält er so durch und am Abend war der Geruch des Gröbsten!!! Ich habe ihn noch 2 Tage dazu getestet aber das Resultat war immer das Selbe, meine Tochter benutzt den Deo aber mit Freuden, sehr zufrieden, zu Ende!! Ich muss noch erwähnen, dass ich schon verschiedenste Alu-freie Deos probiert habe und KEINER funktionierte...

Wir sind beide sehr heikel bezüglich Jucken und Irritationen und diesbezüglich hatten wir beide NULL Probleme, bestimmt kommt es uns entgegen, dass der Deodorant keinen Alkohol sowie sehr wenig Parfüm enthält.
Beide hatten wir das Gefühl, das Nassgefühl unter der Achsel sei etwas zu lang und nicht so angenehm.

Das Fazit, der Deo ist sehr gut verträglich, hat einen  zarten angenehmen Duft  (dürfte für mich etwas stärker sein), die Dosierung etwas gewöhnungsbedürftig und die Wirkung für junge Menschen absolut ausreichend, für etwas «reifere» und schwitzige Leute zu schwach...

Ich bin ein absoluter LOUIS WIDMER Fan, aber für mich werde ich diesen Deodorant nicht nachkaufen, dafür verschiedene andere Produkte! Vergesst nicht, dass die Produkte von LOUIS WIDMER in der Schweiz hergestellt werden, das allein begeistert mich schon!!

Ich hoffe es war ein interessanter Bericht …
by by bis zum nächsten Mal
Eure Katja , heute mit Julia 



PR Sample
Die Produkte wurden mir kostenlos und 
bedingungslos zur Verfügung gestellt.




Kommentare

  1. ein schone Vorstellung Liebe Jacqueline! ich achte bei Deos auch immer daraudarauf, dass die ohne Aluminiumsalze sind :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  2. Moin,

    toller Tipp, Danke! Ich hab noch kein Alluminuimfreies gefunden, was auch durchhält. Aber ich bin ja auch schon reifer ;-) wie Du so schön sagst ...

    Ich wünsche Dir noch einen guten Wochenstart!

    Herzliche Grüße von meinem Lieblingsleseplatz,
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss gestehen, ich nutze immer noch ab und zu Deos mit Aluminium, weil ich einfach noch kein Deo ohne diesen Zusatzstoff gefunden habe, welches genauso sicher ist. Dann habe ich mal einen Deokristall benutzt, war sehr zufrieden und hab viel später er erfahren, dass dieser noch hochkonzentrieteres Aluminiumsalz enthält als normales Deo. Schade, dass dieses hier auch nicht überzeugen konnte. Ansonsten liebe ich auch die Produkte von Louis Widmer.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  4. Produkte von Louis Widmer habe ich schon in meiner Kinder-/und Jugendzeit verwendet. Da gib es schon tolle Sachen, bei denen die Verträglichkeit auch wirklich toll ist.

    Liebe Grüße an Dich
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Deinen ausführlichen Bericht. Ich mag die Produkte von Louis Widmer und das Deo werde ich mir dank Deinem Test sicher zulegen, da ich eh auf der Suche nach einem neuen bin.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    eine tolle Vorstellung und die Produkte von Louis Widmer finde ich immer sehr angenehm.

    Ich achte allgemein darauf, dass das Deo keine Aliminumsalze enthält.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Vorstellung, allerdings geht es mir da wie Dir, ich schwitze schon etwas mehr. Ich mag es allerdings, wenn ein Deo nicht sehr stark parfümiert ist, denn das harmoniert nicht immer mit meinem Parfum. Trotzdem sollte es 24 Stunden halten.

    LG, Bea.

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Vorstellung. Ich glaube jedoch, mir wäre das Deo zu schwach :(.
    Einen guten Start in die Woche wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  9. Toll, dass ihr auch mal zusammen was testet ❤️ Ich schwöre auf Rexona 😊

    AntwortenLöschen
  10. Ich kenne die Marke schon länger und war bisher immer zufrieden mit den Produkte, daher werde ich mir die Deo-Cremes einmal anschauen. Ich benutze sowieso gern Deo in Cremeform. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage sowie deine Nachricht gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.

values='data:post.labels' var='label'>