Pixi by Petra Jasmine Oil Blend Gesichtsöl - Hokis - Best Swiss Beauty and Lifestyle Blog

Pixi by Petra Jasmine Oil Blend Gesichtsöl

Hallo zusammen, wer von Euch benutzt abends ein Gesichtsöl..? 
Ja, ich auch 😊 !! 
Zuerst ganz misstrauisch und dann völlig überzeugt. 


Oft versuche ich Kolleginnen zu erklären, dass eher fettige Haut, nicht dauernd nachfettet mit Öl. Wenn Du fettiger Haut versuchst das Fett zu entziehen, produziert sie in Panik neues. Das sie fettet kann verschiedenste Gründe haben, genauso wie stark fettende Kopfhaut, unter anderem Stress, die Ernährung, Medikamente… 

Ich selber habe aber trockene Haut und leider stark fettende Kopfhaut!


Heute darf ich nicht über mein geliebtes Clarins Öl schreiben, sondern über das PIXI Jasmine Oil Blend und ich verrate euch etwas, ich finde es absolut gleichwertig!!


Zuerst ein paar Infos, das Pixi Öl darf morgens und abends aufgetragen werden und wie jedes Öl empfehle ich aus eigener Erfahrung, bitte auf die befeuchtete Haut auftragen – ich bespraye zuerst mein Gesicht mit einem hydrating refresh Spray von Caudalie. 

Pixi Jasmin Oil Blend ist vegan, Parabene frei und ohne Tierversuche hergestellt! Pixi Jasmine Oil Blend Gesichtsöl verwöhnt deine Haut mit Jasmin Blumenextrakt, Nachtkerzenöl mit hohem Anteil an Omega 6, Traubenkernenöl mit viel Vitamin C und Antoxidantien!

 Es unterstützt die Haut bei der Regeneration und schützt vor Feuchtigkeitsverlust und ist geeignet für jeden Hauttyp.


Nun zur Anwendung... 

Es wird empfohlen 2-3 Tropfen, auf die gereinigte Haut oder in die Feuchtigkeitspflege zu geben. Ich brauche etwas mehr, ich ziehe eine Linie von ca. 3cm und verteile das Öl dann auf der befeuchteten Haut und massiere den Rest in die Hand ein. 

Was ich beim Pixi Jasmine Oil Blend Gesichtsöl mache, im Gegensatz zu meinem gewohnten Gesichtsöl, ich gebe das Öl sogar über meine trockene Augenlieder und vertrage es problemlos!! 

Es zieht schön ein und hinterlässt lange ein Gefühl genährter gepflegter Haut, ich benutze es abends. Nur etwas verstehe ich nicht, ich habe noch nie ein Gesichtsöl benutzt das richtig gut riecht, ich muss mich bei jedem an den Geruch «gewöhnen»... 

Vielleicht ist auch mein Geruchsnerv defekt 😉 



Ich hoffe, ich konnte Euch ein Bild dieses Produkts vermitteln, herzlichen Dank für Euer Interesse und bis zum nächsten mal 

by by….
Eure Katja






PR Sample
Die Produkte wurden mir kostenlos und 
bedingungslos zur Verfügung gestellt.


Kommentare

  1. Ich kann mit Gesichtsöl leider gar nichts anfangen, mich "deckt" das so richtig zu in der Nacht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schade , und du befeuchtest auch zuerst die Gesichtshaut mit Wasser ?! Ganz liebe Grüsse Katja

      Löschen
  2. Hallo liebe Katja! Ich liebe auch Gesichtsöl und benutze verschiedene. Und dein Geruchsnerv ist nicht defekt, mir geht es genauso das mir die Gerüche der Öle nicht so zusagen. Außer das Moroccan Rose Oil von Botanicals, das riecht wirklich gut. Ist aber leider sehr teuer.
    Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ann , ich musste so schmunzeln ab deinem Text und bin auch erleichtert, dass ich die Öle (ausser deiner genannten Ausnahme) nicht als einzige etwas komisch im Geschmack finde ;) herzliche Grüsse Katja😉

      Löschen
  3. Moin,

    bislang habe ich noch nie ein Gesichtsöl verwendet ... mir scheint ich sollte das ändern... Danke für die Inspiration!

    Ich wünsche Dir einen schönen sonnigen Tag von meinem Lieblingsleseplatz aus,
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Verens, ich freue mich wenn ich Dich inspirieren konnte !! Lg Katja ;)

      Löschen
  4. Ich bin ein großer Fan solcher Öle. Dieses hier kenne ich noch nicht aber es hat definitiv mein Interesse geweckt. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, es freut mich dass du auch ein Öl Fan bist ;) Lg Katja

      Löschen
  5. Ein wirklich sehr interessantes Produkt. Danke fürs Vorstellen!
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist sehr gern geschehn und liebe Grüsse zurück ;)

      Löschen
  6. Hey,

    das ist heute schon der zweote Beitrag den ich mit einem Gesichtsöl lese, dabei kannte ich es noch nicht. Hatte noch nie zuvor etwas davon gehört. Toll, dass dieses hier vegan ist, denn sowas finde ich immer wichtig.

    Lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sprichst Du mir aus dem Herzen Steffi !!! Liebe Grüsse Katja

      Löschen
  7. Vielen Dank für das Review. Das klingt wirklich super! Ich kenne einige Produkte von der Marke tatsäclich noch gar nicht, das muss sich nun ändern. :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich durfte schon verschiedene Produkte testen von Pixi und Preis/Leistung stimmt für mich voll ! Lg Katja

      Löschen
  8. Ich hatte früher eher fettige Haut, mittlerweile nicht mehr. Das Öl klingt ja super. Danke für die Vorstellung.

    Liebe Grüße,

    Bea.

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte bisher noch nie ein Gesichtsöl, aber das klingt wirklich gut, zumal ich sehr trockene Haut habe! :-)
    Liebe Grüße,
    Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch ;) , aber es müsste auch fettender Haut helfen zu normalisieren !! LgKatja

      Löschen
  10. Ich habe das Rose Oil zu Hause und liebe es ...der Geruch ist ein Traum...auf das Jasmin Oil warte ich schon ...und bin gespannt aufs Ausprobieren.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Öl mit GUTEM Geruch !!! Eine Entdeckung hurra ;) etwas für mich zum ausprobieren merci!! Lg Katja

      Löschen

Mit dem Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage sowie deine Nachricht gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.

values='data:post.labels' var='label'>