Caudalie Thé des Vignes Collection - Hokis - Best Swiss Beauty and Lifestyle Blog

Caudalie Thé des Vignes Collection

Endlich wieder einmal einen Blogbeitrag von meiner lieben Freundin Katja...

Hallo zusammen !!
Ich freue mich Euch die neuen Produkte von Caudalie "Thé Eignes Collection" vorstellen zu dürfen. 

Kennt Ihr die Marke? 

Bei Hokis konnte man schon öfters von Caudalie lesen 😉..!


Die Kurzversion für die Info-Konsumenten mit dem taffen Zeitplan..
Alle Produkte die ich testen durfte sind, von der Qualität und den pflegenden Inhalten her, TOP (wie immer eigentlich)! 

Den Duft der verschiedenen Produkte fand ich zumeist sehr herb und für meinen Geschmack zu «männlich»... (was ja auch Geschmacksache ist)

Nun etwas ins Detail des ersten Produkts:


Das Eau Fraiche der Linie Thé des Vignes gibt es in der Grösse 50ml oder 100ml . Es ist gemäss Caudalie ein sinnliches Parfüm im Duft von weissem Moschus, Neroli, Ingwer, Orangenblüten und Jasmin. 

Sanft, rätselhaft und anziehend...

 Ich war überrascht wie lange der Duft auf meiner Haut zu riechen war, aber da ich den Duft wie oben erwähnt nicht so mag (für mich herrscht ein sehr herber Teil des Dufts zu stark vor), war das nur bedingt schön .. 😉 


Aber nichts desto trotz, das Flacon ist sehr hübsch gelungen! Eine schlichte gerade zylindrig geformte transparente Glashülle mit ebenso transparentem Glasdeckel, der untere Teil des Flacons ist in einem feinen Übergang zu einem weinrot/aubergine gehalten, wem der Duft gefällt ist es ein sehr gelungenes Produkt.


Das Körper und Haaröl der selben Linie ist ein vielseitiges Trockenöl, es wird in sekundenschnelle absorbiert, aber hinterlässt eine genährte elastisch anmutende Haut, dieses Öl der Caudalie Linie "Thé des Vignes" gibt es im 50ml weinrot/aubergine Glasflacon (es ist sehr ergiebig).

 Ich persönlich bin wieder innerlich zerrissen, das Öl LIEBE ich von der Konsistenz her und dem Gefühl das es auf der Haut hinterlässt, SEHR!! 


Aber auch hier stört mich der Duft der sich durch die Produkte zieht, es werden alle Produkte wie der Name schon sagt, mit Traubenessenzen und Weintraubenblätter im Einklang mit der Natur hergestellt, evtl. gibt dies den Produkten die spezielle Duftnote? 

Übrigens alle Produkte sind ohne Parabene, Phenoxyethanol Phthalate, Mineralöle etc. und ohne Inhatsstoffe tierischen Ursprungs hergestellt!! 


Dieses Öl wird auch als Haaröl in die Spitzen zur Pflege, oder für den perfekten Wet-Look von der Wurzel bis zu den Haarspitzen empfohlen. Für die Haarspitzen finde ich es super, den Wet-Look mag ich nicht und habe es auch nicht ausprobiert!


Die Bodylotion der "Thé des Vignes" Linie beschreibt Caudalie wie folgt... 

Eine nährende Körperpflege, reich an Traubenkernenöl, antioxidativen Polyphenolen aus Trauben und Ginkgo biloba, sie aktiviert die Mikrozirkulation und spendet der Haut intensive Feuchtigkeit, um ihr reichhaltige Pflege und ein angenehmes Gefühl zu verleihen. 


Nun, ich finde die Bodylotion (200ml/ 400ml) sehr angenehm zum auftragen, nicht zu dickflüssig und nicht zu dünn, sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein Feuchtigkeitsfilm auf der Haut der sehr angenehm ist aber schnell absorbiert wird. Der Duft ist nicht so stark, aber ich ziehe das Öl auf der angefeuchtete Haut der Bodylotion vor, es hinterlässt viel länger das gepflegte Gefühl!!


Das nächste Produkt ist ein Duschgel von Thé des Vignes und wirbt mit diesen Attributen für sich: 

Die seifenlose Formel reinigt gründlich ohne die sensible Haut zu reizen. Sie enthält Aloe Vera und entspricht dem physiologischen ph-Wert der Haut – und hinterlässt einen angenehm dezenten Duft. 

Ich empfinde das Duschgel als einziges als nicht sehr zufriedenstellend aller Produkte. Ich betone, dass dies eine rein subjektive Beschreibung ist mit meinen Wünschen und meinem Geschmack als Background!! 


Das Duschgel schäumt für mich zu wenig, es ist mehr gel-artig als sämig (welche ich bevorzuge).

Das Duschgel ist sehr hautverträglich, aber wie schon oben geschrieben, mag ich die Konsistenz nicht wirklich.


Das letzte Produkt ist eine Hand- und Nagelcreme derselben Linie und überzeugt meine Hände vom ersten Anwenden an! 

Caudalie beschreibt die Creme als schützend, nährend und sie repariert dank der wohltuenden Kombination aus antioxidativen Polyphenolen aus Trauben, Karitébutter und rückfettender Avocado.


 Ich bin eine fleissige Handcreme Benutzerin und meine Nägel sind mir extrem wichtig! Ich liebe die Creme, weil sie eine angenehme Konsistenz hat, gut pflegt sowie trotzdem schnell einzieht, sie riecht angenehm (jawohl, hihi..) und ist meine Nummer 1 Tageshandcreme!! 

Über Nacht bevorzuge ich eine noch reichhaltigere Creme, die sich aber nicht für den Tag eignet, da sie zu lange rückfettet.

Das Resümee der ganzen Produktepalette habe ich Euch am Beginn meines Berichts mitgeteilt, somit hoffe ich Euch mit guten News versorgt zu haben und sage by by bis zum nächsten Mal , 
eure Katja



PR Sample
Die Produkte wurden mir kostenlos und 
bedingungslos zur Verfügung gestellt.








Kommentare

  1. Eine sehr schöne Vorstellung :-) Das Design gefällt mir sehr gut, allerdings ist auch der Duft für mich immer ein sehr wichtiges Kriterium...
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank!

      xoxo
      Jacqueline und Katja

      Löschen
  2. Liebe Katja,
    der Tipp mit der Handcreme ist wirklich gut. Ich habe meine perfekte nämlich noch nicht gefunden und werde die ausprobieren.
    Ich mag gerne herbere Düfte. Süßliche sind gar nicht so mein Fall. Aber wie du schon gesagt hast, dass ist wirklich Geschmackssache.

    Liebe Grüße,
    Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank!

      xoxo
      Jacqueline und Katja

      Löschen
  3. Also der Flakon ist mir ja sofort ins Auge gesprungen, toll!
    Deine Fotos sind übrigens klasse!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. ohh das klingt richtig schön sommerlich frisch! ich mag Caudalie auch sehr gerne, gerade weil sie Duftnuancen in den Produkten so zart sind! ich hatte mal was mit Traubenkern und das war auch toll und erfrischend im Sommer :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  5. I love how this line of products smells. Xoxo

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    ein wirklich schöner Gastbeitrag mit richtig guten Produkten! Mir ist sofort das Haaröl in die Augen gesprungen und ich überlege, ob es evtl. auch etwas für meine Spitzen wäre! Das Parfüm mit Orange und Jasmin klingt allerdings auch verlockend :)

    Lg
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank!

      xoxo
      Jacqueline und Katja

      Löschen
  7. Klingt gut, hab mit der Marke Caudalie noch recht wenig Erfahrung. LG Romy

    AntwortenLöschen
  8. Eine gelungene Vorstellung. Durch die detaillierte Beschreibung konnte ich mir ein gutes Bild über das Produkt machen. Ich überlege mich das Parfum zu testen, da ich länger schon nach etwas ähnlichem suche.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns sehr!

      xoxo
      Jacqueline und Katja

      Löschen

Mit dem Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage sowie deine Nachricht gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.

values='data:post.labels' var='label'>