Meine Top 4 Flop Produkte 2018 - Hokis - Best Swiss Beauty and Lifestyle Blog

Meine Top 4 Flop Produkte 2018



Gerne möchte ich Dir heute die Produkte vorstellen, die bei mir nicht funktioniert haben oder ich nicht mochte.


Ich möchte mit diesem Bericht aber nicht sagen, dass die Produkte schlecht sind, nein...

Jeder Mensch ist anders und hat auch andere Bedürfnisse und bei mir haben diese Produkte nicht funktioniert oder ich mochte sie einfach nicht.

Bevor wir starten, wenn Du solche Berichte magst oder hilfreich findest, besuche meine Blog-Kolleginnen, sie stellen Produkte vor, die sie auch nicht mögen oder die Produkte nicht halten was sie versprechen.

So jetzt aber fertig  herum getrödelt, legen wir los!


Jeden Winter das selbe Problem...

Draussen ist es kalt und in der Wohnung mit der Heizungsluft so warm, auf "Deutsch" die Haut spielt einfach verrückt.

Diesen Winter hatte ich echt Probleme mit meiner Gesichtshaut und meine Haut um die Augen waren so trocken, ich fand keine Augencreme die mir passte, ich habe echt viele Produkte getestet.

Klar Du denkst jetzt, warum nimmst Du nicht die selbe Augencreme wie letzten Winter?!

Hab ich gemacht, aber die war irgendwie nicht gut genug, weiss auch nicht warum, ich denke, es liegt darin, dass man ja auch nicht jünger wird und sich die Haut im Verlauf eines Jahres sehr gut verändern kann!

Also fing die Suche an und ich liess mich an verschiedenen Orten beraten, auch in Apotheken.

Mir wurde zum Beispiel den Dr. Hauschka Augenbalsam empfohlen, dass soll die Augencreme sein, die meine trockene Augenpartie bändigt.

Hmm... o.k...

Am Abend habe ich den Dr. Hauschka Augenbalsam gleich getestet und gemerkt, dass die Creme sehr sehr fettig ist und  die gelbe Farbe des Augenbalsams sehr abfärbt, was ich persönlich nicht so toll fand.

Aber wenn es hilft, dann hält man noch vieles aus!

Tagsüber kannst Du den Augenbalsam von Dr. Hauschka aber nicht verwenden (zu fettig, färbt gelblich ab), finde ich, dass ist nur meine Meinung, vielleicht sagst genau Du, dass es bei Dir super funktioniert!

Was ich aber sehr schade finde, meine Haut ist immer noch trocken!!!!!!

Für mich ein Flop Produkt!



Bleiben wir noch beim Gesicht!

Ich habe den Neutrogena Hydro Boost zugeschickt bekommen und ihn natürlich sehr gerne getestet.

Der Neutrogena Hydro Boost kam einfach wie gerufen, meine Haut braucht Feuchtigkeit!

Optisch einfach super, findest Du nicht auch?

Aber mir spendet der Neutrogena Hydro Boost nichts, im Gegenteil, bei mir trocknet es die Gesichtshaut sogar aus!

Hat mich sehr gefreut lieber Neutrogena Hydro Boost, aber bei mir bist du leider an der falschen Adresse!

Kennst Du schon den Neutrogena Hydro Boost?



Ich verwende gerne Gesichtstücher, die ich auch sehr praktisch finde.

Vielleicht sollte man solche Tücher kaufen, die man immer wieder waschen und wieder verwenden könnte, wäre der Umwelt mehr geholfen, aber das ist ein anderes Thema!

Ich habe mal Gesichtstücher von Sephora bekommen, optisch finde ich die Gesichtstücher echt super, auch den Geruch mag ich sehr.

Aber warum macht Sephora Gesichtstücher die auf einer Seite sehr fein sind und auf der anderen Seite "kratzig"?

Ich möchte doch mit den Tücher kein Peeling machen!

Hast Du die Gesichtstücher von Sephora schon mal ausprobiert?

Ach noch was, nicht alle Gesichtstücher von Sephora haben eine "kratzige" Seite!

Oder verwende ich die Tücher falsch?



Wir sind schon beim letzten Produkt und zwar bei der "Egyptian Magic" Cream.

Da die Creme so gehypt wurde, dachte ich, warum nicht auch mal ausprobieren!?

Sogar die Stars aus Hollywood schwören auf die "Egyptian Magic" Cream!

Die Hautpflegecreme ist so ein kleiner "Alleskönner", soll die trockene Haut wieder pflegen und mit den natürlichen Zusatzstoffen, die Haut geschmeidig machen.

Da dachte ich nur noch....

...ich muss die haben, genau das möchte ich!

Meine Haut brauch immer Feuchtigkeit! ;oD

Der Inhalt sieht aus wie Vaseline und es fühlt sich auch so an.

Ich habe die Creme einige male getestet, aber die Creme macht nichts auf meiner Haut!

Verwende ich die Creme falsch? 

Da kann ich echt Vaseline nehmen und die ist noch günstiger!

Kennst Du die "Egyptian Magic" Cream? Funktioniert bei Dir die Creme?

Wie schon oben geschrieben, stellen Dir meine Blog-Kolleginnen auch Ihre Flop Produkte vor, besuche doch auch sie, ich verspreche Dir, es wird spannend!

10.03.2019 – Sara www.missesviolet.com
11.03.2019 – Anna www.mrsannabradshaw.blogspot.de
12.03.2019 – Nadja www.violetfleur.com 
13.03.2019 – Jacqueline www.hokis1981.com | Marina www.wassermilchhonig.blogspot.com
14.03.2019 – Sandra www.teachmebeauty.at | Larissa www.salutmavie.de
15.03.2019 – Anna-Mercedes www.bycedes.com Karo www.kardiaserena.at | Heli www.lavenderprovince.wordpress.com
Ich danke Euch, dass Ihr wieder vorbei geschaut habt!
Habt einen schönen Tag und 
bis bald!

xoxo
Jacqueline

Kommentare

  1. Spannende Produkte und wirklich interessant wie sie bei anderen wirken oder eben nicht wirken.
    Mit den Neutrogena Produkten habe ich die selbe Erfahrung gemacht, zumindestens mit der neuen Detoxcreme.

    Liebe Grüße,
    Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe solche Blogposts! Danke fürs Vorstellen. ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Die Egyptian Magic wurde ja wirklich sehr gehyped aber wenn ich das so lese mit Vaseline.. lieber nicht. Und abfärbender Augenbalsam klingt auch nicht sehr gut. Kann man gar nicht gebrauchen.

    AntwortenLöschen
  4. ich habe das hydro boost von neutrogena auch zugeschickt bekommen aber bis dato noch keine möglichkeit gehabt das zu testen. momentan habe ich so einige andere seren, dass ich die gerne mal alle verbrauchen würde. das mit der augenpflege finde ich natürlich sehr ungut. feuchtigkeitsspenden heißt für mich definitiv nicht fettig. tolle auswahl!
    glg karo

    AntwortenLöschen
  5. Kenne keines der genannten Produkte und hätte die Namen Neutrogena und Dr. Hauschka eigentlich mit guten und wirksamen Produkten in Verbindung gebracht. Sehr schade, dass sie für dich nicht funktioniert haben! Alles Liebe
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe noch keines deiner vorgestellten Produkte probiert, wobei rein optisch finde ich das Hydro Boost von Neutrogena wirklich klasse. Schade das es nicht funktioniert hat. der Augenbalsam von Dr. Hauschka färbt wirklich ab........Schlimm.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jacqueline,
    ich mag die Siriderma Augenpflege sehr gern, ich habe aber normale Haut an der Augenpartie. Vielleicht hilft da auch 2-3 Liter Wasser am Tag trinken weiter.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich ein sehr spannender Beitrag zu deinen Flop Produkte. Bei der Egyptian Magic cream hab ich auch lange überlegt aber mit solchen "Wunderwuzzi" Cremes hab ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Wenn ich deinen Bericht lese, bin ich froh dass ich diesen Hype ausgelassen habe.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Schade, dass die Augencreme nicht so vielversprechend ist. Dabei erwarte ich gerade um die Augenpartie herum ein pflegendes Ergebnis.

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  10. Meine Liebe, sehr interessante Flops - keines der Produkte habe ich bisher ausprobiert, aber kann deine Kritik total gut nachvollziehen. Mit Augencremes habe ich mich in diesem Winter auch sehr schwer getan und naja, Feuchtigkeitsscremes, die keine Feuchtigkeit spenden? Hm... :-D Habe ich aber auch schon erlebt!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. Spannender Artikel! :)
    Mit Augencremes habe ich sowieso immer meine Probleme. Ich hab bis jetzt noch nie eine gefunden, die meine Haut verträgt. Augencremes sind, glaube ich, ein «Problemprodukt» :D

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage sowie deine Nachricht gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.

values='data:post.labels' var='label'>