Alles rund um die Nägel - Hokis - Best Swiss Beauty and Lifestyle Blog

Alles rund um die Nägel


Wir schenken unserem Gesicht so viel Zeit und Liebe, aber warum kommen unsere Hände und Füsse immer so zu kurz?

Leider ist es auch bei mir so und ich versuche das zu ändern.

Gerne möchte ich Dir heute beschreiben, wie ich seit Monaten meine Hände pflege, damit sie immer schön aussehen.



Da ich brüchige Nägel habe, verwende ich schon seit Jahren den Emmi-Nail UV-Lack als Base Coat.

Nach der Maniküre gebe ich zwei Schichten auf meine Fingernägel und habe so ca. 2 Wochen ruhe und immer gepflegte Nägel. Der Emmi-Nail UV-Lack (Base Coat) verstärkt meine Naturnägel, so dass sie nicht immer einreisen, meine Naturnägel gehen darunter aber nicht kaputt!


Für diesen UV-Lack brauchst Du eine LED-Lampe, aber die kann man mittlerweile sehr günstig kaufen.


Dann sind Deine Nägel eigentlich schon bereit für die Farbe und da gebe ich zur Zeit sehr gerne helle Töne auf meine Fingernägel.

Helle Farben verzeihen den Nägel auch mal einen Patzer, der nicht so schnell gesehen wird, verglichen mit dunklen Tönen, auch wenn sich die Farbe nach einigen Tagen verabschieden wird.


Wenn die Nägel fertig lackiert sind, kommen bei mir IMMER die "essence express dry drops" drauf!

Damit trocknet die Farbe viel schneller und ich muss nicht Stunden auf meine Fingernägel achten.

Ich kann Euch die "essence drops" wirklich sehr empfehlen!!


Wenn Du auch so viel mit den Händen arbeitest wie ich, dann kann ich Dir ein Pflegeöl für Deine Nagelhaut sehr empfehlen!

Mit einem Öl, sehen Deine Hände nochmals gepflegter aus.

Möchtest Du noch mehr Tipps für Deine Nägel?

Dann besuche doch meine Blog-Kolleginnen, die freuen sich sehr über einen Besuch!

08.04.2019  – Heli , Marina
09.04.2019  – Ich
10.04.2019  – Larissa 
11.04.2019  – Sandra     
12.04.2019   – Nicole 
13.04.2019  – Sabine , Kerstin 
14.04.2019  – Kerstin , Katrin
Wie pflegst Du Deine Nägel oder Hände? 

Vielleicht hast Du einen Tipp, denn ich noch nicht kenne?

Ich danke Euch, dass Ihr wieder vorbei geschaut habt!
Habt einen schönen Tag und 
bis bald!

xoxo
Jacqueline

Kommentare

  1. Liebe Jaqueline :D Die UV Lampe klingt recht interessant. Wie geht es Deinen Nägeln, wenn Du den Nagellack abnimmst? Auf jeden Fall kann ich mir vorstellen, dass das Nagelhautöl richtig gut ist. Auch die Farbe des Essie Lackes gefällt mir total gut.

    Liebe Grüße, H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du einen Aceton freien Nagellackentferner verwendest, passiert mit dem UV-Lack überhaupt nichts, aber alles zusammen hält so ca. 10 bis 14 Tage, dann musst Du auch den UV-Lack abnehmen, weil er nicht mehr so schön aussieht!

      Löschen
  2. Nice care for hands. Thanks for sharing

    AntwortenLöschen
  3. This is very nice,
    How is the week going?
    Thank you for sharing?

    new post
    https://www.melodyjacob.com/

    AntwortenLöschen
  4. My nails are healthiest when I don't apply a polish. Every night I apply jojoba oil to my cuticles and nails before lotion on my hands. Vitamin E has worked great for me too.

    AntwortenLöschen
  5. Hey, ich hatte lange Gelnägel und musste dann wieder härten. Seitdem nutze ich auch kaum mehr Lacke und halte die Nägel sogar kurz. Danke für deine Tipps!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Ich verwende auch ein Nagelöl, sonst sieht meine Nagelhaut immer aus wie eine verschrumpelte Orange ;-) Ein UV-Lack als Unterlack ist auch eine sehr gute Idee, ich kämpfe auch immer wieder mit brüchigen Nägeln.
    Alles Liebe
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe solche Blogposts. ❤️ Ich lasse mir meine Nägel machen und creme meine Hände gelegentlich ein.

    AntwortenLöschen
  8. Nagelöl verwende ich eher selten, jedoch ein ölhaltiges Peeling für meine Hände.
    Ich könnte den ganzen Tag nur cremen und nochmal cremen, dank des ständigen Einsatzes von Desinfektionsmittel.

    Grüße,
    Larissa

    AntwortenLöschen
  9. Der UV Lack ist ein wertvoller Tipp, nach solchen Lampen hab ich mich schon umgesehen und empfand sie immer als überflüssig bzw. für den günstigen Preis dachte ich mir eher, dass sie nicht so super sind. Da ich nun bei dir lese, werd ich nochmals drüber nachdenken. Die Essence Drops habe ich auch und verwende sie nebst Cooling-Spray sehr gerne!
    Alles Liebe
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Und schon wieder ein Trocknungslack - ich sollte diese Drops echt mal probieren :) Nagelöl ist bei mir auch Pflicht. Ich stell es immer selber her.
    LG Kerstin von visiona's Wunderwelt

    AntwortenLöschen
  11. Für Uv lacke bin ich zu faul aber nagelöle find ich toll!

    AntwortenLöschen
  12. Hi Jacqueline! Interesting products. I usually like Essence´s products.
    I hope you´ll visit my blog soon. Have a nice day!

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe früher auch immer mit brüchigen Nägeln zu kämpfen gehabt. Ich kann dagegen auch sehr MSM als Nahrungsergänzung empfehlen. Ein Schwefellieferant, der dafür sorgt, dass alle wichtigen Proteine für Nägel und Haare im Körper produziert werden. Die Informationen dazu kannst du auch auf www.vitaminexpress.org/de/msm nachlesen. Meine Nägel brechen nicht mehr und meine Haare sind auch kräftiger geworden. :-) Trotzdem Schande auf mein Haupt, dass auch ich meinen Nägeln viel zu wenig Pflege zukommen lasse. Das Emmi-Nail Öl werde ich jetzt auf jeden Fall mal ausprobieren! :-)

    Mara

    AntwortenLöschen
  14. Brüchige Nägel sind bei mir auch rin Thema, der UV Lack ist echt eine geniale Idee. Das sollte ich auch mal ausprobieren. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jaqueline,
    ich sollte mich wirklich mehr in Sachen Nagelpflege umschauen, denn ich kenne kaum ein Produkt welches du vorstellst. Danke fürs anfixen :D
    Toller Beitrag!

    Alles Liebe,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage sowie deine Nachricht gespeichert werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzbestimmung.

values='data:post.labels' var='label'>